Prophylaxe - Professionelle Zahnreinigung


Zahnschmerzen ersparen

Gesunde, natürlich wirkende Zähne tragen zu Ihrem Wohlbefinden und guten Aussehen bei und unterstützen ein selbstbewusstes Auftreten.

Zahnerkrankungen wie Karies und Parodontitis werden in erster Linie durch bakterielle Zahnbeläge (Plaque) verursacht. Wer Prävention und Prophylaxe ernst nimmt, kann diese Erkrankungen weitgehend vermeiden und sich schmerzhafte und kostenintensive Behandlungen ersparen!

Präventive Maßnahmen - ein wirksamer Schutz gegen Karies und Parodontitis

Die wichtigsten Bausteine der Prophylaxe sind:

  • konsequente tägliche Mundhygiene
  • zahngesunde Ernährung
  • regelmäßige Kontrolluntersuchungen
  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Zahnschmelzhärtung

Professionelle Zahnreinigung (PZR) für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Auch bei intensiver täglicher Zahnpflege lassen sich Zahnbeläge in den Zahnzwischenräumen und schwer zugänglichen Nischen nicht vollständig entfernen. Deshalb bieten wir Ihnen in unserer Praxis eine professionelle Zahnreinigung (PZR) an, die weit über das häusliche Zähneputzen hinausgeht.

Dabei werden Ihre Zähne mit speziellen Instrumenten von allen harten und weichen Zahnbelägen befreit. Plaque, Zahnstein und Verfärbungen durch Kaffee, Tee oder Zigarettenkonsum verschwinden fast vollständig und die Zähne werden sichtbar sauberer und heller.

Danach werden die Zahnoberflächen poliert, denn eine glatte Oberfläche kann wesentlich leichter gepflegt werden und bietet Karies und Parodontitis verursachenden Bakterien in der Mundhöhle kaum noch eine Chance. Mit einem fluoridhaltigen Lack bleiben die Zähne zusätzlich vor bakteriellen Säureattacken geschützt.

Zum Abschluss zeigen wir Ihnen, was Sie bei der häuslichen Pflege verändern und welche Zahnputzhilfsmittel Sie verwenden sollten.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass die Professionelle Zahnreinigung (PZR) im Abstand von sechs Monaten die ideale Ergänzung zur häuslichen Zahnpflege ist, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu erhalten. Je nach individuellem Zustandsbild raten wir manchmal auch zu kürzeren Zeitintervallen.

... die Professionelle Zahnreinigung ist bereits für Kinder ab sechs Jahren sinnvoll!

Air-Flow®

Eine effektive Möglichkeit hartnäckige Zahnbeläge zu entfernen ist die Air-Flow®-Behandlung. Bei dieser Methode können mit einem Gemisch aus Luft und Natriumbikarbonat zusammen mit einem Wasserstrahl Beläge und Zahnverfärbungen entfernt werden. Wichtig sind der richtige Einsatz und das anschließende Polieren der Zähne, um einen anhaltenden Erfolg zu erzielen.



02.03.2017